Ladekabel Citroën e-Méhari

Ladekabel Citroën e-Méhari

Laden Sie mit einem Citroën e-Méhari Ladekabel für öffentliche Ladestationen vom Typ 2 oder Typ 3C oder einem Citroën e-Méhari Ladegerät, die fahrzeugseitig mit einem Type 1 ausgestattet sind. Wählen Sie Ihr Stromkabel mit einer ausreichenden Länge, um es rechte hintere seite am Fahrzeug an die Ladestationen oder an eine Steckdose anzuschließen. So können Sie Ihr Citroën e-Méhari-Kabel in allen möglichen Konfigurationen verwenden und entspannt aufladen.
Die unten aufgeführten Ladeinformationen sind Schätzungen.
Bitte geben Sie die Version Ihres Fahrzeugs an, um kompatible Produkte zu finden.

6 Produkte für Ladekabel Citroën e-Méhari 30 kWh - 3.7 kW - monophase

Ladekabel Typ-2 / Typ-1 (T2/T1) - 7,4kW - 5 und 7m
Notre expert recommande ce produit pour la Citroën e-Méhari lorsque vous disposez d'une installation électrique Einphasig. En savoir plus Optimal product
Ausverkauft
Ladekabel Typ-2 / Typ-1 (T2/T1) - nach Maß - 2,3kW bis 7,4kW
Notre expert recommande ce produit pour la Citroën e-Méhari lorsque vous disposez d'une installation électrique Einphasig. En savoir plus Optimal product
MINICHARGER - Ladekabel für Haushaltssteckdose - Typ 1
Notre expert recommande ce produit pour la Citroën e-Méhari lorsque vous disposez d'une installation électrique Einphasig. En savoir plus Optimal product
Ladekabel Typ 3C / Typ1 (T3C/T1) - 2,3kW bis 7,4kW
Notre expert recommande ce produit pour la Citroën e-Méhari lorsque vous disposez d'une installation électrique Einphasig. En savoir plus Optimal product
Ausverkauft
Ladekabel Typ 3C / Typ 1 – 7,4 kW
Notre expert recommande ce produit pour la Citroën e-Méhari lorsque vous disposez d'une installation électrique Einphasig. En savoir plus Optimal product
Neu
Mobiles Ladegerät Typ 1 / CEE17 32A 7,4kW - MAXICHARGER LIGHT
Notre expert recommande ce produit pour la Citroën e-Méhari lorsque vous disposez d'une installation électrique Einphasig. En savoir plus Optimal product

Häufige Fragen

Normalerweise wird das Ladekabel des Elektrofahrzeugs Citroën e-Méhari entweder vorne, hinten oder seitlich vom Fahrzeug von der Ladeklappe aus angeschlossen.

Das Aufladen des Modells Citroën e-Méhari mit einem Haushaltssteckdosenkabel ist langsam, da eine Haushaltssteckdose den Ladestrom auf 10 A (etwas mehr als 2 kW) begrenzt.
Beim Aufladen an einer öffentlichen Ladestation mit Ihrem Citroën e-Méhari variiert die Ladezeit je nach Ladeleistung der Installation.

Die empfohlenen Produkte entsprechen den Ladesäulen mit der idealen Konfiguration zum Aufladen Ihrer Version Citroën e-Méhari. Um die Auswahl unter den verschiedenen kompatiblen Ladestationen beim Kauf einer Ladestation zu vereinfachen, haben wir die perfekte Übereinstimmung zwischen der elektrischen Anlage, dem Fahrzeug und der Ladestation, die Ihnen das Aufladen unter den besten Bedingungen ermöglicht, in den Vordergrund gestellt.
Wenn Ihre Anlage nicht mit der für das ausgewählte Fahrzeug empfohlenen Anlage übereinstimmt, wählen Sie eine Ladesäule, die die gleiche Konfiguration wie Ihre Anlage hat.